Samstag, 05 Mai 2018 20:30

Uli Masuth

"Mein Leben als ICH"

0.0/5 rating (0 votes)
Zum Saisonabschluss beehrt uns wieder einmal der große, charismatische Denker aus Weimar - ja natürlich Uli Masuth, der andere war zwar auch viel auf Reisen, aber der reist schon eine ganze Weile nicht mehr ... . Ach ja, die Zeiten des Internets und seine Auswirkungen. Um diese kümmert sich Uli Masuth, der Meister des rabenschwarzen Humors und des geschliffenen Wortwitzes in seinem neuen Programm "Mein Leben als ICH" ins besonders hinsichtlich der Selbstwahrnehmung in unserer Gesellschaft. Da tun sich für den ganz normalen Egoisten doch etliche relevanten Fragen auf. Fragen wie: Welche Rolle spiele ich eigentlich in meinem Leben? Eine Hauptrolle? Eine Nebenrolle? Gar keine Rolle? Wer will das schon? Sind deshalb so viele Menschen von der Rolle? Fragen über Fragen! Uli Masuth hat Antworten. Messerscharf analysierte und artikulierte, humorvoll-satirische, elegant-unterhaltende und niemals langweilige. Uli Masuth bringt mit dem Schwert seines Wortes Licht ins egozentrische Verwirrungsdunkel und bürstet so manche festbetonierte Meinung verschärft gegen den Strich. Ein Kabarettabend mit Musik, ohne Gesang, politisch.
Und überdies, liebes weibliches Publikum: Um eine der meist gestellten und freilich wichtigsten Fragen zu diesem Auftritt zu beantworten: Ja, Uli Masuth sieht tatsächlich so gut aus wie auf dem Plakat/Photo!
Damit das auch mal geklärt wäre.

Presse:
"... Wortakrobat mit leisen Tönen und scharfer Zunge ... ."
(Bühlot-Acher-Kurier)
"... kabarettistisch feine Klinge ... ."
(Rheinische Post)
"... kein Mann der Schenkelklopfer und platten Witze ... ."
(Westfalen Blatt)
"... schonungslos deckt Masuth die Perversion des Selbstverständlichen auf ... ."
(Stuttgarter Zeitung)
"... gnadenlos unverschämt - einfach herrlich!"
(Augsburger Allgemeine)
"... Sternstunde des Solo-Kabaretts, ... Kabarettist voller Charisma und von höchstem Niveau ... ."
(Main Echo)
"... Wortakrobat bar jeder political Correctness."
(Schaumburger Nachrichten)
"... Masuth wirkt der zunehmenden Verflachung des deutschsprachigen Kabaretts entgegen, setzt eine konträre Marke ... ."
(Neue Westfälische Zeitung)
"... ein Wühler ... im dunklen Reich der Ignoranz ... ."
(Allgäuer Zeitung)
"... sachte Wortgewalt, ... großer Wurf ... ."
(Starnberger Merkur)
"... bitterböse, blitzgescheit ... und unglaublich schnell ... ."
(Die Rheinpfalz)
"... Boshaftigkeiten-Plauderer mit Brokatstimme, charmanter Sarkast, lächelnder Misanthrop ... ."
(Peiner Allgemeine)
"... einfach klasse ... ."
(Ostfriesen Zeitung)
 

Leave a comment

Please login to leave a comment.

Öffnungszeiten


Sonn- und Feiertags
Mo, Do, Fr, Sa
Dienstag und Mittwoch
Für Extra-Termine bitte kontakten ...
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
17.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Ruhetag

 

Kontakt

Telefon:
Email:
Adresse:

+49 (7564) 9 12 32
info@adler-dietmanns.de
Ochsenhausener Str. 44
88410 Bad Wurzach - Dietmanns