Samstag, 28 Februar 2015 20:30

Constanze Lindner

"Es wird gestanzt heut' Nacht"

Bislang kannte man das 1,58 m kleine, dralle und immer gut gelaunte Energiebündel nur aus dem TV-Format des BR "Die Komiker" (mit Altinger, Springer, Schleich u.v.a.). Schon vor geraumer Zeit fragten wir daher an, ob die Lindnerin denn wohl auch eine Solo-Show habe - aber siehe da: Fehlanzeige! Da waren wir erst mal verblüfft. Aber keine Bange. Die wunderbar verrückte Ulknudel ließ sich nicht lange bitten und präsentiert bei ihrer Dietmanns-Premiere ihr allererstes Solo-Comedy-Programm: "Es wird gestanzt heut' Nacht!" Es geht eben auch umgekehrt. Vom TV auf die Kabarett-Bühne. Und da kann die superquirlige Constanze Lindner ihre Spielfreude sehr zur Erbauung ihres Publikums endlich nach Herzenslust austoben. Befindlichkeiten wirbeln durcheinander, es liegen Lieder in der Luft, die da noch nie lagen, und es prallen sehr erstaunliche Dinge aufeinander: Verspannung auf Begeisterung, panische Ängste auf kosmonautische Brüste und dumme Schafe auf tote Hamster. Überdies betrachtet Frau Lindner eine Metzgerei als Hort der Lebensfreude und kennt sich aus mit Wurst, Verlobten und Horrorfilmen.
Es erwartet Euch also ein wunderbar unterhaltsamer Abend mit einem schrillbunten Sammelsurium an Bühnenfiguren aus dem Kosmos einer Ur-Münchnerin. Das hat uns gerade noch gefehlt - und deshalb haben wir darauf auch ein bißchen länger gewartet als sonst.

Presse:

"... präsent bis in die letzte Ecke, ... Schauspielerin mit urkomödiantischem Talent, ... Geschichten aus dem besonderen Blickwinkel eines Münchner Kindls. Mit einem Humor, der sich selbst nicht ernst nimmt, um die Ecke denkt und manchmal makaber, aber immer mit einem Lachen im Gesicht daherkommt. ... kann dabei so herrlich tollpatschig sein ... ."
(Landshuter Zeitung)

"... erfrischend natürlich und unglaublich wandlungsfähig, ... buntes Potpourri schräger, aber liebenswerter Figuren, gespickt mit schwarzem Humor und viel absurder Komik. Da paart sich komödiantisches Schauspieltalent mit Sprachwitz."
(Traunsteiner Tagblatt)

"... schräg, witzig, spritzig, ... C.L. brilliert mit ihrem ersten Soloprogramm ... ."
(Weilheimer Tagblatt)

"... perfekt einstudierte Mimik und Gestik, ... geistreich-witzig ... ."
(Donaukurier Ingolstadt)

"... erinnert stark an Liesl Karlstadt, ... echte Münchner Seele, ... scharfe Beobachtungsgabe ... ."
(Donaukurier Pfaffenhofen)

 

Öffnungszeiten


Sonn- und Feiertags
Mo, Do, Fr, Sa
Dienstag und Mittwoch
Für Extra-Termine bitte kontakten ...
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
17.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Ruhetag

 

Kontakt

Telefon:
Email:
Adresse:




+49 (7564) 9 12 32
info@adler-dietmanns.de
Ochsenhausener Str. 44
88410 Bad Wurzach - Dietmanns

Datenschutzerklärung
Impressum