Samstag, 07 März 2020 20:30

Reiner Kröhnert

"GeTWITTERcloud"

Anfang der neunziger Jahre (des vergangenen Jahrhunderts) hat der geniale Polit-Parodist Reiner Kröhnert einige Male auf unserer Bühne gespielt. Aber irgendwie haben wir uns aus den Kleinkunst-Augen verloren (Damals "flog der Reiner übers Kuckucksnest"). Das haben wir Gott (oder wem auch immer) sei Dank geändert und freuen uns auf das neueste Programm eines Mannes, der seinen sarkastischen Humor über die Jahre hinweg behalten und in veritabler Bestform antritt, um seine "GeTWITTERcloud" auf uns und Euch herabregnen zu lassen.
Kühn hantiert Kröhnert mit der Wirklichkeit und läßt in seinem neuesten Geniestreich seine Promis satirisch-parodistisch zur Ader. Zu Wort kommen die üblichen Verdächtigen aus seinem bewährten Panoptikum der kleineren und größeren Übel. Dabei glänzt er traditionsgemäß nicht nur mit perfekten Parodien hinsichtlich Mimik, Gestik und Stimme - er legt seinen Figuren eben auch Worte in den Mund, die sie scharf analysiert in ihrem innersten Wesen entlarven. Und das macht einen Heidenspaß!! Laßt Euch das nicht entgehen!
Eintritt 20,-- Euro
Presse:
"Kröhnert hat sein 'Personal' fest im parodistischen Griff, ... agiert mit perfekter Diktion, Mimik und Gestik, kopiert nicht, sondern analysiert, erfindet die bekannten Figuren neu, ... nimmt sie aufs Korn und dann auseinander. Heraus kommt kritisches, witziges, politisches Kabarett. Großes Parodisten-Kino in XXL!!!"
(Youtube)
"... boshaft zugespitzte Tabubrüche, ... schräge Marotten."
(Wiesbadener Tagblatt)
"... Parodien an der Grenze zur Realität."
(Süddeutsche Zeitung)
"... Selten glänzen Kabarettisten mit dermaßen feinfühlig ausgefeilter Mimik und täuschend ähnlicher Stimme, ... excellente Beobachtungsgabe, gepaart mit einem akribischen Sinn für Humor."
(Baden Online)
"... brillante Sketche, ... kluger, fesselnder Rhythmus, ... durchaus böse Pointen ... ."
(Münstersche Zeitung)
"... mehr als bloße belustigende Imitation - dafür sind Kröhnerts Texte zu scharf, tief- und hintergründig, ... boshaft gekonnt, ... ."
(Starnberger Abendblatt)
"... Kröhnerts Texte sind extrem verdichtet und pointiert."
(Gautinger Anzeiger)
"... der wohl genialste deutschsprachige Parodist."
(Hamburger Abendblatt)

Öffnungszeiten

Sonn- und Feiertags
Warme Küche: 

11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und
17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Mo, Do, Fr, Sa
Warme Küche: 
Dienstag und Mittwoch
Für Extra-Termine bitte kontakten ...

17.00 Uhr bis 24.00 Uhr
17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ruhetag

 

Kontakt

Telefon:
Email:
Adresse:





 

+49 (7564) 9 12 32
info@adler-dietmanns.de
Ochsenhausener Str. 44
88410 Bad Wurzach - Dietmanns




Datenschutzerklärung
Impressum