Samstag, 15 September 2018 20:30

Monaco Bagage

"Alles, außer Kontrolle"

Wie schön, daß es wieder losgeht mit der Kleinkunst im Dietmannser Adler. Noch schöner ist allerdings der Umstand, daß wir für den Herbst-Saisonauftakt 2018 eine Formation aufbieten dürfen, die sozusagen das Missing Link zwischen Kabarett und Musik darstellt. Mehrfach schon hat die Monaco Bagage (Andy Arnold, Johann Bengen, Martin Deubel und Miene Costa) beifallsumtoste Auftritte auf unserer kleinen Dorfbühne absolviert und kehrt mit ihrer aktuellen Bühnenshow "Alles, außer Kontrolle" nach Dietmanns zurück. Und wie gewöhnlich - was auf die vier Multi-Instrumentalisten/innen definitiv nicht zutrifft, beglücken sie ihr Publikum mit einer wunderbar skurrilen Performance aus hervorragender und vielseitiger Livemusik, aus professionellen Tanzeinlagen, herrlich-humorigen Anekdoten und wunderbar erfrischender Selbstironie. Musikalisch sind sie auf der ganzen Welt zu Hause. Sie beherrschen den Blues genauso wie den Klezmer, das Balkan-Lied, Latino-Rhythmen, den Rock'n'Roll und den Tango. Was Euch erwartet ist nicht weniger als ein famoses Weltmusikspektakel, das Erwartungen erfüllt, die ihr bis dato noch gar nicht gehabt habt. Und los geht's!
Eintritt 20,-- Euro
Presse:
"... intelligent, frech, pointensicher und ungemein abwechslungsreich ... ."
(Münchner Merkur)
"... fulminanter Auftritt der hinterfotzig kreativen Vier ... ."
(Wiesbadener Kurier)
"... überdreht, ultra-musikalisch und haarscharf neben dem musikalischen wie kabarettistischem Mainstream ... ."
(Saale Zeitung, Bad Kissingen)
"... herrlicher Nonsens mit sprudelnder Musikalität, ... schlagen mit so viel Ausgelassenheit, Witz, Selbstironie und lustvoller Verspieltheit über die Stränge seriöser Ordnungen, ... sie rocken und rappen, jodeln und blödeln, steppen und spotten, dass es die reine Lust ist. Sie mischen Tango mit Fango, Suaheli und Boarisch oder Queen mit G'stanzln ... ."
(Mindelheimer Zeitung, Ettringen)
"... wunderbarer Blödsinn ... ."
(Schweiz/Häggenschwil)
"... tolldreiste Musik-Collage, die jeden Versuch einer näheren Bestimmung von der ersten Note an hoffnungslos zunichte macht ... ."
(Münchner Merkur)
"... lassen beim Publikum durchaus leichte Schwindelgefühle aufkommen ... ."
(Memminger Kurier)
"... bei aller Gaudi zelebrieren sie mit stiernackiger Unbeirrbarkeit die Schönheit von Musik ... ."
(Aschaffenburg/Hofgarten-Kabarett)

Öffnungszeiten


Sonn- und Feiertags
Mo, Do, Fr, Sa
Dienstag und Mittwoch
Für Extra-Termine bitte kontakten ...
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
17.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Ruhetag

 

Kontakt

Telefon:
Email:
Adresse:




+49 (7564) 9 12 32
info@adler-dietmanns.de
Ochsenhausener Str. 44
88410 Bad Wurzach - Dietmanns

Datenschutzerklärung
Impressum