Samstag, 19 Januar 2019 20:30

Martin Frank

"Es kommt wie's kommt"

Trotzdem er gerade mal 25 Lenze zählt, hat es das zutiefst-bayerische Ex-Landei Martin Frank zum Dietmanns-Stammgast gebracht. Und nicht nur dazu. Im vergangenen Jahr erhielt er den bayerischen Kabarettpreis (Senkrechtstarter-Preis) nebst einer ganz erklecklichen Anzahl von weiteren Kleinkunstpreisen. TV-Auftritte kann er sonderzahl verbuchen, seit 2015 steht er gemeinsam mit Monika Gruber an Silvester auf der Bühne.
Bei uns debütierte Martin Frank, da war er gerade mal 18 Jahre alt. Schon damals zeichnete sich ab, welchen Weg der ausgebildete Standesbeamte, Kirchenorganist und Landwirtssohn aus der bayerischen Pampa nehmen würde: Den einer "unbändigen Rampensau" (BR).
Dies wird das "große Nachwuchstalent" (SZ) auch in seinem neuen Solo-Programm "Es kommt wie's kommt" unter Beweis stellen. Wie immer frech, bodenständig, sehr direkt und extrem lustig berichtet Martin Frank von seinen Gedanken über seinen Lebensplan. Eine Frage drängt sich natürlich auf: Hat das überhaupt einen Sinn? Martin Frank jedenfalls nimmt's wie's kommt! Und falls mal eine Pointe nicht auf Anhieb funktionieren sollte, hat er immer noch seine Geheimwaffe im Gepäck: Er schmettert eine Arie, daß Euch die Ohren wackeln.
Eintritt 18,-- Euro

Presse:
"... aufgeweckt und charmant zieht er sein Publikum in seinen Bann, ... mit einer Spielfreude, die nur so aus ihm herauszusprudeln scheint."
(Süddeutsche Zeitung)
"... Zum Brüllen komisch, zum Heulen schön und dazwischen einfach nur zum Staunen."
(Passauer Neue Presse)
"... umwerfend komisch. Er hat eine ganz persönliche Note gefunden und einen eigenen Stil entwickelt."
(Süddeutsche Zeitung)
"... Ein Kabarettgenuss mit niederbayerischem Gütesiegel."
(Bayerischer Rundfunk)

Öffnungszeiten

Sonn- und Feiertags
Warme Küche: 

11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und
17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Mo, Do, Fr, Sa
Warme Küche: 
Dienstag und Mittwoch
Für Extra-Termine bitte kontakten ...

17.00 Uhr bis 24.00 Uhr
17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ruhetag

 

Kontakt

Telefon:
Email:
Adresse:





 

+49 (7564) 9 12 32
info@adler-dietmanns.de
Ochsenhausener Str. 44
88410 Bad Wurzach - Dietmanns




Datenschutzerklärung
Impressum